Freitag, 1. Mai 2015

beauty- review: mac studio careblend pressed powder

heute gibt es mal wieder etwas zum thema "beauty" zu lesen, ich möchte euch meinen puderliebling aus der studio careblend linie von mac vorstellen.




ich benutze das gepresste puder schon seit einigen jahren und bin super zufrieden mit dem produkt. 
die nuancen variieren von light bis dark deep in 7 farbstufen. ich nutze immer den hellsten ton ("light").




mit enthalten ist ein kleines schwämmchen, zum auftragen finde ich es aber eher unpraktisch, ich benutze dazu einen großen weichen puderpinsel, so lässt sich das puder schön gleichmäßig in die haut einarbeiten.
da ich nicht zu fettender haut neige muss ich das puder nur sehr selten auffrischen, für unterwegs und um gezielte stellen zu mattieren eignet sich das erwähnte schwämmchen allerdings ganz gut.

das careblend pressed powder lässt sich super easy auftragen und verschmilzt regelrecht mit der haut, es mattiert ganz dezent und hinterläßt dabei keine trockenen hautschüppchen oder ähnliches. die haut fühlt sich sofort sehr glatt an. mit anderen ähnlichen produkten hatte ich oft ein sehr trockenes hautgefühl und ein unangenehmes spannen im gesicht, soetwas habe ich mit dem mac produkt noch nie erlebt. 

ich nutze das puder als finish zum mattieren über meiner foundation und komme mit einer dose ca. 1jahr lang hin, meistens besorge ich mir meine mac produkte im duty free auf den flughäfen dieser welt (bald ist endlich wieder urlaubszeit!!) oder kaufe es mir bei douglas wenn ich mal wieder nen 10%-gutschein habe, da es mit 28€ eben auch nicht ganz günstig ist.
preis- leistung stimmen hier aber definitiv!


wie gefallen euch die mac- kosmetikprodukte und nutzt ihr auch gepresste puder?!


Kommentare:

  1. Ich benutze nur gepresstes Puder, von Mac habe ich aber nichts. :)
    Tolles Review!
    XOXO,
    Anna
    www.honigbonbon.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich finde gepresstes puder auch irgendwie am besten! ;-) ich mag mac, obwohl ich die preise immer etwas erschreckend finde....
      lg

      Löschen
  2. Das Preis-/Leistungsverhältnis klingt gut. Ich habe bisher erst ein Produkt von MAC und das kam nur zufällig zu mir, habe aber die Marke immer im Auge. Interessante Präsentation. Noch ein schönes langes Wochenende für Dich, liebe Grüße. :)

    AntwortenLöschen
  3. Interesting review kiss

    http://denimakeup95.blogspot.it/

    AntwortenLöschen
  4. Das Puder klingt echt super! Ich liebe momentan das transparente Puder von essence, obwohl ich Puder nicht mehr so gerne mag wie früher :)
    Alles Liebe
    Luise

    http://my-little-beauty-secrets.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hatte auch mal ein transparentes puder von essence, davon hab ich leider extrem trockene haut bekommen... :(

      lg

      Löschen
  5. Ich hab das lose puder von mac, generell immer in light, für den sommer nutze ich light plus. Ich mag das puder sehr, bis auf den geruch...der stört mich etwas! Ich habe auch den blush von mac, die neueste errungenschafft(auch vom duty free) peony petal <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. yeay!!! ich hab mir gestern einen neuen lippenstift von mac bestellt, flamingo (lustre) bin schon gespannt drauf!

      das gepresste puder riecht nach nix finde ich, mag ich nämlich auch nicht wenn die sachen seltsam riechen.....

      Löschen