Samstag, 4. April 2015

nail of the days: essie- splash of grenadine & primark polish mint

ich finde es, ist mal wieder zeit für sommernägel in süßen softeis- farben auch wenn draußen ja eher wieder der herbst zu gast ist....

der splash of grenadine von essie ist ein schöner satter rosaton, nicht zu pink und nicht zu pastellig, einfach perfekt (erinnert mich immer an erbeereis). er deckt schon nach einmaligen auftragen super gut ab, ich trage allerdings immer zwei schichten auf um ein optimales ergebnis zu erhalten. top coat (good to go von essie) drüber, fertig! glänzt ganz wunderbar! gewohnte essei- qualität in sachen deckkraft und haltbarkeit. beide daumen hoch.

kombiniert habe ich den essie- lack it einem soften türkis-/ mintton von primark. diesen musste ich ganze dreimal auftragen um ein deckendes ergebnis zu erhalten, auch hier habe ich den good to go von essie zusätzlich verwendet. der lack kostet 1,50€, mit haltbarkeit und deckkraft kann er jedoch leider nicht überzeugen, bereits nach einem tag hat der lack angefangen, abzusplittern. trotzdem eine super schöne farbe die ganz  besonders toll bei braun gebrannter sommerhaut wirkt!

das zusammenspiel der beiden farben gefällt mir ganz besonders, beide töne kommen eher soft und nicht so schreiend daher und gehören im sommer auf jeden fall zu meinen lieblinsgkombikandidaten!

wie gefällt euch die kombi? happy easter!! <3

Kommentare:

  1. Ich finde die Kombination sehr schön!
    Frohe Ostern!
    XOXO,
    www.honigbonbon.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. <3 dir auch! hoffentlich wird das wetter bald mal frühlingshafter! lg

      Löschen
  2. Ich finde auch, dass die Kombination sehr gut zusammen passt - gerade jetzt im Frühling! Und wie süß, dass der Text auch zu den Nagellacken passt. ;)
    Liebe grüße und dir auch frohe Ostern,
    Lea <3

    http://lovely-lea-world.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Hey :) Erstmal danke für deinen Kommentar! Ich finde deinen Blog insgesamt sehr schön. Kleiner Tipp: vielleicht solltest du deine Texte in schwarz oder einer dunklen Farbe verfassen, denn so ist es echt schwer und anstrengend für die Augen zu lesen! Ich werde deinen Blog noch bestimmt weiter verfolgen :)
    Love, Sunny xX

    http://sunnyslifestyleblog.blogspot.de/
    Beauty, Lifestyle, Fashion, DIY, Travel - Mein Leben! ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. huhu! danke für den tip, hab ich noch gar nicht drüber nachgedacht..... vielleicht hast du recht, mir gefiel bisher halt immer das bunte farbschema, aber evtl. überdenke ich das nochmal! ;-)

      lg

      Löschen