Freitag, 17. April 2015

frühlingsrezept: pasta mit erbsen- minz- soße

pasta geht ja eigentlich immer, oder?! und passend zum frühling kommt mein heutiges rezept ganz locker- leicht und grün daher! pasta trifft auf frische zutaten wie minze, kresse, erbsen.....hello spring!

zutaten für 4 personen
400gr kurze nudeln (am besten orecchiette)
200gr tk- erbsen
ca. 6 stiele minze
150gr ricotta
2EL zitronensaft
1/2 beet kresse
50gr parmesan (stück)
80gr gekochten schinken (hauchdünne scheiben)
salz, pfeffer

zubereitung (ca. 25minuten)
erbsen mit 1/4l kochendem wasser übergiessen und ca. 2min. ziehen lassen. nudeln nach packungsanweisung kochen.

minze waschen, trocknen und blättchen abzupfen.

nudeln abgießen und dabei ca. 50ml nudelwasser auffangen. nudeln zurück in den kochtopf geben.

ricotta, ca. 3/4 erbsen, minze und nudelwasserin einem hohen rührbecher mit dem stabmixer pürieren. mit salz, pfeffer und zitronensaft abschmecken.
ricottasoße mit den nudeln mischen und nochmals nachwürzen.

kresse vom beet schneiden, parmesan reiben und schinken in mundgerechte stücke zupfen.
nun die nudeln mit den übrigen erbsen und dem schinken auf tellern anrichten. mit kresse und parmesan bestreuen, servieren.
fertig!


mir hat dieses schnelle frühlingshafte pasta- rezept total gut geschmeckt, die soße wird schön sämig aber schmeckt trotzdem super frisch und leicht! wers lieber vegetarisch mag lässt eingach den schinken weg ;-) die farben des gerichtes erinnern mich auf jeden fall an einen sonnigen frühlingstag!! <3
übrigens: minze gibt es zb. super günstig im türkischen supermarkt. ich habe ein kleines minzbeet im garten, wer also ein wenig platz draussen hat oder nen sonnigen balkon besitzt der kann sich auch ein wenig minze in einem kübel einpflanzen, das grüne kräutchen kann man ja immer gebrauchen....



viel spaß beim nachkochen!! guten appetit!

ps: rezept gefunden in der lecker (ausgabe april 2015)



Kommentare:

  1. thank you for comment, i followed you back. :):)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hey! thank you! have a good friday night! <3

      Löschen
  2. Das sieht aber lecker aus! Ich mag solche Sachen total gerne!
    XOXO,
    Anna
    www.honigbonbon.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Mhmm das sieht sooo lecker aus *o*
    Alles Liebe
    Luise

    http://my-little-beauty-secrets.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. und das schmeckt total gut!!! dir auch alles liebe :-)

      Löschen
    2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  4. Das sieht super lecker aus!
    Hört sich auch nach dem perfekten Frühlingsrezept an <3

    Dein Blog ist wirklich schön, würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir reinschaust :)

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen lieben dank!
      das mache ich doch direkt! ;)

      Löschen
  5. Das sieht absolut genial aus! *-*
    Werde ich auf jeden Fall ausprobieren! Ich liebe die Kombi von Pasta und Minze...
    Dein Blog ist unheimlich schön! :)
    Liebste Grüße, Katharina

    http://thenewh2go.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen dank, freut mich dass es dir hier gefällt!! viel spaß beim ausprobieren!! ;)

      Löschen
  6. Mhhhhhm yummi yummi!
    Nudeln gehen wirklich IMMER und dein Rezept hört sich ja
    wirklich mehr als lecker an. Glaube das würde genau meinen
    Geschmack teffen. Danke für das tolle Rezept, ich werde es
    auf jeden Fall mal testen! :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jaaaaaaaaaaaaa, super lecker ist das!! viel spaß beim testen! ;-)

      liebste grüße zurück!

      Löschen
  7. Cool food:)

    i'm following you via gfc, hope you can follow me back

    http://denimakeup95.blogspot.it/

    AntwortenLöschen