Samstag, 11. Juli 2015

beauty- review: bräunungsöl ambre solaire [garnier]

schön gebräunte haut, wollen wir das nicht alle, besonders jetzt im sommer zur minirock und hotpants- zeit?! das bräunungsöl von garnier hilft dabei ein wenig....

eigentlich war ich auf der suche nach meinem lieblingsöl von hawaiian tropic, leider gab es das heute nicht bei dm, da hab ich mich mal für die alternative von ambre solaire garnier entschieden.

das produkt duftet ganz leicht nach kokos und ist relativ dunkel gefärbt. es lässt sich toll auftragen und zieht (für ein öl relativ schnell) und gut ein. auf der kleidung hinterläßt es so erstmal keine dunklen flecken, allerdings würde ich bei weißer kleidung dafür nicht meine hand ins feuer legen...ich dusche auf jeden fall immer nach der anwendung/ nach dem sonnen und bevor ich frische klamotten anziehe. sicher ist sicher...

einen lsf hat das öl von garnier leider nicht, daher unbedingt in kombination mit sonnencreme verwenden, andernfalls riskiert man nen fiesen sonnenbrand.... :D
ich finde das öl pflegt die haut sogar ein wenig, sie fühlt sich nach der anwendung auf jeden fall immer schön glatt an und man dufet schön sommerlich! 
die wirkung hält auf jeden fall was sie verspricht, schon nach einmaliger anwendung bemerkt man einen deutlichen bräunungsfortschritt. die haut erhält einen tollen braunton und sieht direkt glatter und dunkler aus.

alles in allem gefällt mir das bräunungsöl von garnier echt gut, bei völlig ungebräunter haut sollte man das öl nicht verwenden, erst mal ein wenig vorbräunen und dann mit öl loslegen um sonnenbrand und co zu vermeiden ;-)

das produkt gibt es für ca. 7€, damit ist es ein wneig günstiger als mein favorit von hawaiian tropic, allerdings gefällt mir da der duft viel besser. ansonsten bekommt das ambre solaire bräunungsöl von mir aber eine definitve kaufempfehlung!!

nutzt ihr auch so gerne sonnenöl?

keep on tanning! ;-)

Kommentare:

  1. Eine richtig tolle Review!!!
    Ich habe mir bisher immer das Sonnenöl von Balea gekauft und war damit
    eigentlich auch sehr zufrieden. Ich liebe den Duft davon auch wahnsinnig
    gerne und wollte für meinen nächsten Urlaub mal ein anderes Öl
    ausprobieren.
    Ich schwanke nun ein bisschen zwischen dem von Garnier und hawaiian tropic.
    Das bei Garnier kein LSF dabei ist, stört mich schon ein wenig.., ich bekomme nämlich
    schnell einen Sonnebrand wenn ich nicht aufpasse. :(

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. also mein lieblingsöl ist definitiv das von hawaiian tropic, da gefällt mir der duft viel besser und es hat auch lsf..... dieses hier von garnier ist halt günstiger und ne nette alternative! ;-) liebsten gruß!!

      Löschen