Mittwoch, 7. Oktober 2015

diy: halloweendeko

ihr feiert eine schaurige halloweenparty und seid noch auf der suche nach ein paar gruseligen dekoideen für wenig geld?! dann solltet ihr jetzt weiterlesen....




mit fingerfarbe aus dem bastelshop lassen sich schaurige nachrichten auf fenster und spiegel schreiben und natürlich dürfen auch ein paar "bluige handabdrücke" nicht fehlen! die farbe geht ganz einfach mit wasser wieder ab und hinterläßt keine schäden.


kürbisse gehören zu halloween wie eis zum sommer :D mit nem scharfen messer einfach fiese fratzen in den ausgehöhlten kürbis schnitzen und ein teelicht reinstellen! tip: ausgehöhlten kürbis mit reichlich haarspray einsprühen und kühl aufbewahren, so bleiben die kürbisse länger haltbar!


künstliche spinnennetze eignen sich perfekt um sogar große räume schnell zu dekorieren. ein altes bettlaken kann z.b. prima als "blutiges leichentuch" und tischdecke herhalten. ein wenig dünnes rotes bastelpapier um die wohnungslapmen gewickelt sorgt für düstere stimmung!


alte puppenköpfe (gibt es z.b. auf dem flohmarkt oder bei ebay) sehen cool aus wenn man ihnen z.b. die schädeldecke abschneidet und sie als süßigkeiten- schale aufs buffet stellt.




aus großen müllsäcken und bettzeug lassen sich im handumdrehen "leichen" basteln. dazu einfach kissen und decke in mehrere müllsäcke stopfen und mit panzertape zurecht formen.

 
blutige bowle mit eiskalter hand

kirschen (aus dem glas) über nacht in eine halbe flasche wodka einlegen, kirschsaft auffangen. einmalhandschuh mit wasser füllen und ins eisfach geben. kirschsaft mit wodkakirschen in eine bowleschüssel geben, vor dem servieren mit sekt auffüllen. eishand vorsichtig aus dem handschuh lösen und in die bowle geben.


ein paar erhängte gespenster in der ecke sehen echt gruselig aus! :D einfach alte bettlaken im oberen bereich mit einer kugel aus altpapier füllen und unterhalb des "kopfes" zusammenbinden, wer mag klebt noch rote papierkreise als augen auf.

fehlen darf auf keinen fall schaurige musik, z.b. kann man sich eine youtube playlist mit halloweenmusik wie den soundtrack von bekannten horrorfilmen oder serien zusammenstellen und im hintergrund lassen wir immer alte horrorfilme (ohne ton) auf dem tv laufen.

steht ihr auch so auf halloween oder habt ihr selbst ein paar coole dekoideen?

Kommentare:

  1. Toller Bericht mit super Ideen!!!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. I really like this blog post ! :) I am waiting for more news from you <3

    Please help me with collaboration and click Here <3

    AntwortenLöschen
  3. WOW wirklich genial wie du Halloween feierst.
    Da bekomme ich sogar Lust aufs verkleiden! :D

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) ja, irgendwie macht es richtig spaß und die meisten sachen kann man im nächsten jahr auch wieder benutzen!!

      Löschen