Freitag, 12. Juli 2013

beauty review: sun dance transparentes selbstbräunungsspray von dm

der sommer kommt und die haut trägt noch ihren winterteint?! da kommt ein selbstbräunungsspray wie gerufen!! viel spass bei meinem review zum tanning-spray von dm :-) 



ich weiss nicht wie es euch geht, aber ich bin ein gebranntes kind, was  selbstbräuner jeglicher art angeht.....ich hab echt schon viele produkte (günstig und high end) ausprobiert und bin irgendwie immer enttäuscht gewesen. entweder ich sah am ende aus wie eine streifenhörnchen, meine knie/ellenbogen/zeh-/fingergelenke stachen durch einen dunklen orangeton hervor oder ich sah im ganzen aus wie eine zu orange geratene tomate..... :D also hatte ich schon vor längerem beschlossen: selbstbräuner, not for me.

jetzt habe ich bei dm das selbstbräunungsspray (150 ml gibt es für knapp 3€) entdeckt und, naja, für den preis kann man ja nicht viel falsch machen, oder? ich habs mitgenommen....und ich muss sagen, das produkt hat mich wirklich überzeugt!!

es ist echt praktisch in der anwendung da die sprühkraft aus allen winkeln funktioniert. von aussen erinnert es an eine deosprühdose, das farblose fluid wird ganz fein zerstäubt und zieht super schnell ein. ich war zwar schon (dank greichischer und deutscher sonne) vorgebräunt, aber nach nur einmaliger anwendung habe ich einen deutlichen erfolg festgestellt. leider hab ich total vergessen, ein vorher-nachher-bild von meiner haut zu machen! sorry!!!

am schlimmsten finde ich bei selbstbräunern den meist echt fiesen geruch, das bräunungsspray von sun dance ist nahezu geruchslos! TOP!!
super finde ich auch, dass man es aufsprüht, somit werden seltsame verfärbungen an fingerknöcheln, nägeln und fingerzwischenräumen vermieden, das spray verteilt sich beim aufsprühen durch die extrem feine zerstäubung von ganz alleine, ein einreiben nach dem auftragen ist nicht nötig!! tipp: am besten vor dem aufsprühen ein peeling anwenden (wie halt immer bei selbstbräunungsprodukten) und das spray mit ca. 15cm abstand vom körper in gleichmässigen bewegungen auf die haut sprühen. nach ca. 30 sekunden ist das produkt vollständig eingezogen!




ich befürchte auch immer, dass sich (weisse) kleidungsstücke durch kontakt mit selbstbräunerbehandelten haut verfärben, alles schon erlebt..... ich habe, direkt nachdem ich das spray angewendet hatte, einen langen weissen hippie rock angezogen, selbst als ich damit beim radfahren in den kniekehlen ein wenig geschwitzt habe, sind absolut keine verfärbungen aufgetreten!
die bräune hat bei mir nach einmaliger anwendung ca. 3 tage angehalten, dann habe ich wieder nach "gesprüht". wer einen dunkleren effekt haben möchte kann das spray sicher auch täglich anwenden.

ich habe das spray am körper und im gesicht ausprobiert (beim gesicht sollte man sparsam damit umgehen) und bin wirklich total begeistert! kein fleckiges ergebnis, schöne, gleichmäßig gebräunte haut ganz ohne sonnenbank, kein fieser geruch, keine verfärbungen, für mich ein absolutes top-produkt und sehr zu empfehlen!!


was sind eure erfahrungen mit selbstbräunern? ich wünsche allen einen wunderbar sonnigen feiertag!

Kommentare:

  1. Oh ich habe es leider garnicht mit Selbstbräuner...

    Ich bleibe dir gleich mal als Followerin erhalten =D dein Blog ist sehr süß, gefällt mir.
    Natürlich würde ich mich auch sehr darüber freuen, dich als neue Leserin meines Blogs
    makeupcouture.de begrüßen zu dürfen.

    Alles Liebe Sanny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo sanny, hast du denn den von balea mal ausprobiert?! vielleicht überzeugt er dich doch?!

      ich schaue gern mal bei dir vorbei!!!

      liebe grüße und nen tollen sommerabend!!
      sabi

      Löschen