Montag, 17. März 2014

unboxing glossybox märz 2014

juchuuuuu, heute ist glossybox- time!!! viel spaß bei meinem unboxing! :)




diesen monat steht die box unter dem motto "inside- edition" und soll einige "must haves" im bereich beauty beinhalten....na, dann bin ich ja mal gespannt! 


beauty



liplift peel von ètre belle cosmetics (originalprodukt, 15ml kosten 12,95€)
ein feuchtigkeistspendendes duftneutrales lippenpeeling zum entfernen von hautschüppchen. eigentlich echt mal ne coole idee und sehr angenehm in der anwendung. normalerweise peele ich meine lippen ab und zu mal mit einer weichen zahnbürste aber diese peelingcreme hinterlässt zusätzlich noch ein zartes hautgefühl und kann direkt aus der tube aufgetragen werden! gefällt mir echt gut!

french kiss lip geleè von teeez trend cosmetics (originalprodukt, 12,50€/ stck.)
lipgloss.........ich bin kein fan von lipgloss :( dieses haut mich jetzt auch nicht wirklich um, es ist eher duftneutral und für meinen geschmack zu "glossy". habe es nur einmal aufgemacht um die farbe und den geruch zu checken und werde es nicht nutzen. wer es gerne haben möchte meldet sich einfach oder schaut mal hier rein! eigentich hat es einen netten nude ton undmir gefällt auch die verpackung echt gut, aber wie gesagt: ich bin kein lipgloss- mädchen..... ;)

body




body cream von mitchell and peach (testgröße mit 40ml, das originalprodukt gibt es 43,70€/ 180ml)
bodycreams mag ich ja wirklich immer gerne und dies gefällt mir auch ganz gut, sie duftet eher etwas schwerer-flora und erinnert mich ein wenig an das parfüm meiner oma... :) vom hautgefühl macht die cream auch einen guten eindruck, sie zieht schnell ein und die haut fühlt sich sehr weich an nach der anwendung. allerdings finde ich den preis doch etwas übertrieben...

face


activital cream von alex cosmetic (testgröße mit 15ml, die originalgröße mit 50ml gibt es für 38€)
super frisch und lecker duftende feuchtigkeitscreme für das gesicht, zieht sehr schnell ein und fühlt sich wirklich toll an, ich befürchte zwar, dass diese kleine größe keinen langzeittest zulässt aber auf den ersten blick mach das produkt einen guten eindruck. meine gesichtscreme ist auch gerade leer geworden, trifft sich also super! :)

the cheek of it bronzer stick von miners cosmetics (originalgröße, 11g/ 4,85€)
ich hab mich mal schlau gemacht und herausgefunden, dass es den stick in drei verschiedenen farbtönen gibt, ich habe den bronze stick erwischt und bin ganz begeistert von dem teil! das produkt hat eine super cremige textur und lässt sich ganz easy mit den fingern oder einem pinsel verblenden. 


der farbton erinnert mich jetzt zwar eher an eine dunkles rosenholz- nuance als an einen bronzer aber ok.....auf den wangenknochen aufgetupft (geht direkt mit dem stick oder mit den fingern) und leicht verblendet hinterläßt der stick einen frischen rosigen ton und bleibt dabei matt, was mir persönlich echt gut gefällt! der pudrige geruch erinnert ganz leicht an rosen und die handliche größe macht den stick zum perfekten begleiter im switchbag! ausserdem finde ich die rosafarbene verpackung echt süß! 
lieblingsprodukt des monats!! 


fazit: eine schöne box, allerdings kommt der inhalt an die letzte box nicht heran.....schade dass diesesmal kein goodie dabei war, aber mit den liebeskind- anhängern aus dem letzten monat war das goodie- budget vermutlich erstmal ausgereizt?!? ;) ich hab mich trotzdem über die box gefreut auch wenn ich den lipgloss wohl nicht benutzen werde.

wie hat euch eure box diesen monat gefallen? konntet ihr mit allen produkten etwas anfangen?
liebe grüße und einen schönen tag!
♥ sabi

Kommentare:

  1. Hm, nee, unsere Glossybox März gefällt uns überhaupt nicht. Kein Produkt, was wir toll finden. LG, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh, schade! das tut mir leid!! dann hoffe ich, dass die nächste box wieder etwas für euch ist!! LG

      Löschen